DDS-CAD 12: Information – Übersicht – volle Kontrolle

Beim Planen mit DDS-CAD 12 werden Sie schnell feststellen:

Sie haben jederzeit Zugriff auf die relevanten Informationen Ihrer Planung – ohne Umwege! So ist es leicht, die Übersicht über die große Menge an Daten zu behalten, die in einem Projekt wichtig sind. Dies gibt Ihnen das gute Gefühl, alles unter voller Kontrolle zu haben.

Allgemein

  • Umfassende Übersicht und volle Kontrolle bietet die neue Meldezentrale
  • Die verbesserte Reportvorschau erlaubt ein schnelles Erstellen von Reporten
  • Abgesetzte Objekte passen sich dank der dynamische Bauteilpositionierung intelligent an Referenzänderungen an
  • Die gewerkeübergreifende Kollisionsprüfung wurde erweitert
  • Detailliertere Visualisierungsfilter ermöglichen schnelle Analysen des Gebäudemodells

SHKL

  • Verbesserte Visualisierungsmöglichkeiten gibt es auch für Kanal- und Rohrsysteme
  • Die neu konzipierte Berechnungsfunktion für Kanal- und Rohrsysteme setzt Maßstäbe an Präzision und Geschwindigkeit

Open BIM

  • Mehr Flexibilität erlaubt der Import von IFC-Modellen auch bei fehlenden oder inkorrekten Etagen
  • Der Export von IFC-Modellen mit zusätzlichen Klassifikationssystemen ist möglich
  • IFC-Modelle können inklusive allen Anmerkungen wie Text, Positionsmarkierungen, Bemaßung exportiert werden
  • Auch die Flächenbegrenzungen von versetzt angrenzenden Geschossen können mit dem IFC-Modell z. B. für Anwendungen, die den Energiehaushalt simulieren, exportiert werden

Elektro

  • Mit einem Mausklick können Schemata von diversen Elektroanlagen generiert werden
  • Die etagenübergreifende Kabelplanung sowie die Spannungsfallberechnung wurden optimiert

Sie möchten mehr über DDS-CAD 12 erfahren?

Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und stellen Ihnen DDS-CAD persönlich vor - direkt vor Ort oder über eine Web-Präsentation.


Erweiterte Kollisionsprüfung

Die Kollisionspüfung wurde in DDS-CAD 12 noch leistungsfähiger und vermeidet bereits während der Planung 'harte' und 'weiche' Kollisionen.

(Englischsprachiges Demovideo mit dt. Untertiteln » PDF-Info zum Einstellen der Untertitel)

Etagenübergreifende Kabelplanung

Kabel, Kabelstränge und Verlegesysteme über mehrere Geschosse zu planen war nie so einfach wie mit den neuen Geschoss-Übergabepunkten.

(Englischsprachiges Demovideo mit dt. Untertiteln » PDF-Info zum Einstellen der Untertitel)

Neue Elektroschemata

DDS-CAD 12 erstellt Anlagenschemata nun auch im Elektrobereich automatisch per Mausklick.


(Englischsprachiges Demovideo mit dt. Untertiteln » PDF-Info zum Einstellen der Untertitel)

Visualisierungsfilter für Modellinformationen

Verwenden Sie Visualisierungsfilter, um Modellinformationen detaillierter zu analysieren.

(Englischsprachiges Demovideo mit dt. Untertiteln » PDF-Info zum Einstellen der Untertitel)

Symboltexte

Neue Möglichkeiten beim Anlegen und Anpassen von Symboltexten optimieren die Dokumentation Ihres DDS-CAD-Projekts.

(Englischsprachiges Demovideo mit dt. Untertiteln » PDF-Info zum Einstellen der Untertitel)

Nils Kverneland, Geschäftsführer DDS GmbH

"Unsicherheiten und Fragezeichen sind Gift für die Projektplanung. Die richtige Information zur richtigen Zeit ist hingegen Gold wert. 

DDS-CAD 12 stellt Ihnen relevante Projektinformationen genau dann bereit, wenn Sie sie brauchen – so haben Sie jederzeit alles perfekt im Griff, verlieren nie den Überblick und haben Spaß beim Planen.

Viel Erfolg mit DDS-CAD 12!"


  • Windows 7, 8, 8.1 oder 10
    (64 Bit)
  • Prozessor: Intel i5/i7 oder AMD dual core 2.0 GHz
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • Grafikkarte: OpenGL, 512MB VRAM
  • Festplatte: 15 GB freier Speicherplatz


Details zur Minimal-, Standard-, und High-End-Anwendung finden Sie unter Systemvoraussetzungen.