DDS-CAD als Marketinginstrument

 
DDS-CAD bietet vielfältige Optionen für hochwertige Projektpräsentationen:
  • Fotorealistische 3D-Darstellungen des Gebäudemodells inklusive der Einrichtungsgegenstände
  • Simulation von Lichtsituationen
  • Animierte Filme als Flug durch das Planungsobjekt
  • Unterschiedliche 2D- und 3D-Darstellungsarten
  • 3D-Modell mit teiltransparenten Wänden

Kontrollierte Wohnraumlüftung im teiltransparenten Gebäudemodell

Simulierte Erfassungsbereiche von ESYLUX-Präsenzmeldern

Die Mehrwerte

Kundenberatung und Marketing

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Sie signalisieren Fachkompetenz und wecken Vertrauen. Der Kunde versteht das Angebot nicht nur besser, er fühlt sich auch emotional angesprochen. Der Preis verliert an Bedeutung.


Baubesprechungen

Traditionell werden in Besprechungen von Architekt, Bauleiter, Baukoordinator und Ingenieur gedruckte 2D-Pläne eingesetzt. Bei Unklarheiten und Meinungsverschiedenheiten helfen diese aber oft nicht weiter. Viel effizienter lässt sich die Abstimmung gestalten, wenn das 3D-Gebäudemodell auf dem iPad oder Notbook gezeigt werden kann. Das große Ganze und jedes Detail lassen sich so deutlich reibungsloser und schneller klären.


Montage

Wenn es schnell gehen muss, die Installation auf engem Raum Platz finden soll oder komplexe Situationen gelöst werden müssen, können 3D-Visualisierungen von Planungsdetails den Montageplan optimal unterstützen. Der Monteur sieht auf einen Blick, wie es gemeint ist und braucht nicht den Planer hinzuzuziehen. Das Ergebnis: Der Auftrag ist schneller, effizienter und günstiger erledigt.