Referenzen und Anwenderberichte

Start-up: Das richtige Planungstool rechnet sich

Für die perfekte Bauplanung in der TGA ist eine umfassende elektrotechnische Planung unabdingbar. Die beiden Partner des im Oktober 2014 in Bad Schussenried (Oberschwaben) gegründeten Start-up-Unternehmens Baur + Gut, Planungsbüro für Elektrotechnik, haben schnell erkannt, worauf es wirklich ankommt. Sie entschieden sich letztlich für die praxisorientierte Software DDS-CAD, die intuitive Planung ermöglicht und den nahtlosen Datenaustausch zwischen allen Planungsbeteiligten unterstützt.

Weiterlesen

"Ideal für BIM"

Bild: www.bouwbedrijfnieuwenhuis.nl

 „Durch die 3D-Planung können wir alle möglichen Engpässe im Hinblick auf die TGA-Installationen im Anfangsstadium eines Projektes identifizieren und vermeiden. Auf diese Weise werden Monteure und Bauunternehmer nicht durch Kollisionen und unvorhergesehenen Mehrkosten während der Bauzeit aufgehalten.“ Ein Erfahrungsbericht von vanPanhuis Installatietechniek.

Weiterlesen

Modellieren, zeichnen und berechnen in einem Modell

Gegenüber dem Hauptsitz von Voortman Staalbouw in Rijssen eröffnete 2014 ein hochmodernes Experience Center, in dem die neuesten Innovationen und Entwicklungen von Voortman der Öffentlichkeit gezeigt werden können. In der 2.000 Quadratmeter großen ...

Weiterlesen

Lüftungsplanung bei Stiebel Eltron

Der Wohnraumlüftung mangelt es im Energiediskurs oft an dem Glanz, den moderne Heizmethoden genießen. Zu Unrecht! Lüftungsanlagen stellen angesichts der hohen Gebäudedichtigkeit von Neubauten eine entscheidende Stellschraube für die Energiebilanz. Stiebel Eltron bekennt sich zur Bedeutung der kontrollierten Wohnraumlüftung. In der internen Planungsabteilung werden 160 Lüftungsprojekte pro Monat mit DDS-CAD  bewältigt.

Mehr im Bericht aus der IKZ-Haustechnik.

In BIM planen und denken!

Für die aktuellen Ausgabe der "tab" hat sich die Redaktion mit Rainer Walser, DDS-Produktmanager" über die neue Version und Zukunftsperspektiven in der TGA-Planung unterhalten. 

Systemintegration mit KNX und Crestron

Elektroplaner Peter Kaiser demonstriert in einem eigenen Demo- und Forschungshaus, was mit KNX und Crestron-Lösungen möglich ist. Die gesamte TGA- und KNX-Planung realisierte er dabei mit DDS-CAD.

Lesen Sie mehr im Anwenderbericht auf tga-praxis.de

Survival of the fittest

Der Berliner Planer und Installateur Hasan Kaygusuz konzentriert sich auf PV-Großprojekte und schätzt die flexible Auslegungs- und Simulationsmöglichkeiten in DDS-CAD. Der Solarpark in der JVA Brandenburg ist eines seiner Leuchtturmprojekte. 

Mehr im Anwenderbericht auf ikz.de

 

 

Hocheffiziente LED-Entwicklung bei EcotecWorld

Das international vernetzte Energieunternehmen EcotecWorld plant und entwickelt individuelle LED-Lösungen und Beleuchtungssysteme in industriellen Dimensionen. Die Kombination aus hocheffizienten Leuchten und intelligenter Steuerung schafft glänzende Energie- und Betriebsbilanzen. Möglich wird dies durch eine präzise Licht-Planung und -Simulation mit
DDS-CAD und DIALux.

Zum DDS-CAD-Anwenderbericht auf tab.de

Reibungslose Zusammenarbeit

Das Fertigbau-Unternehmen Regnauer aus Seebruck demonstriert, wie Planung, Fertigung und Montage optimal ineinander greifen. Die Zusammenarbeit mit Elektroinstallateur und DDS-CAD-Anwender Jürgen Roth lief besonders reibungslos.

Erstveröffentlichung in "de"

Mehr unter: elektro.net

GeBauTec - Kollisionsfrei Planen in 3D

Für Planungsbüros kann eine zuverlässige und leistungsfähige Software einer „Lebensversicherung“ gleichkommen. Das Ingenieurbüro GeBauTec aus Steinhagen setzt bereits seit Ende der 90er-Jahre auf DDS-CAD, Geschäftsführer Thomas Gürlich möchte auf die optimierten Prozesse durch das intelligente Änderungsmanagement und Kollisionskontrollen nicht mehr verzichten. 

Lesen Sie mehr im Anwenderbericht der „tab“.

IB Rackow & Partner: Konsequente BIM-Anwendung

Anwenderbericht im TGA-Fachplaner

Ende der 1990er-Jahre entschied sich das Ingenieurbüro Rackow & Partner für DDS-CAD als Planungssoftware. Seither nutzt das Fachplanungsbüro die Vorteile des Building Information Modeling (BIM), die DDS-CAD seinerzeit bereits bieten konnte. Die renommierte Fachzeitschrift "TGA Fachplaner" berichtet über das Büro und seine positiven Erfahrungen mit DDS-CAD und BIM.

« Zum Bericht im TGA-Fachplaner 

Gewerkeübergreifende TGA-Projekte mit DDS-CAD

3D-Gebäudemodell

Das Ingenieurbüro Ottensmeier & Ullrich aus Herford plant die Haustechnik für Verwaltungsgebäude, Industriehallen und Mehrfamilienhäuser. Das Team schätzt die integrierten TGA-Berechnungen und die unkomplizierten Masseermittlungen in DDS-CAD. Zudem ermöglicht die Planungssoftware bereits in frühen Projektphasen 3D-Modelle zu liefern. Den ausführlichen Bericht (externer Link) finden Sie auf tab.de.

DDS-CAD und MOS'aik

Durch eine reibungslose Stücklistenübergabe unterstützen DDS-CAD und MOS'aik die gesamte planerische und betriebswirtschaftliche Projektabwicklung bis hin zur Abrechnung.

Lesen Sie mehr im Fachbericht des "Heizungs-Journals"

ASCORi-Projektteam

Dokumentation im Kraftwerk mit DDS-CAD

Das Ingenieurbüro ASCORi, Cottbus, setzte DDS-CAD erfolgreich für die Dokumentation der Gebäudeinstallation eines Kraftwerkblock-Neubaus ein. Die "TAB - Technik am Bau", eine der führenden Fachzeitschriften für die TGA-Fachplanung, berichtete über das Großprojekt des DDS-CAD-Anwenders.

« Zum Bericht "Dokumentation im Kraftwerk"

« Zur Fachzeitschrift TAB (externer Link)

BIM-Projekte in Brasilien

Seit dem Start von DDS-CAD in Brasilien zählt INPrediais zu den Anwendern und erfolgreichen Vertretern der BIM-Planungsmethode. Das Unternehmen aus São Paulo leistet technische Unterstützung und Beratung für Kunden aus der Bauwirtschaft, die über Planung, Bau und Betrieb reicht. 

 

Zum Bericht

Bedarfsgerechte Elektro-Planung

Elektroinstallationsplan

Jochen Mahler von der Elektro Kohler GmbH aus Lindenberg plant die Elektro- und KNX-Ausstattung für kleine und große Projekte in DDS-CAD. Die größten Vorteile sieht Mahler in der einfachen Bedienung und den ausgezeichneten Installationsplänen.


» Zum Erfahrungsbericht Elektro Kohler

DDS-CAD im Meisterkurs

Besprechung zwischen Dozent und Schülern  im Meisterkurs

22 gelernte Anlagenmechaniker sitzen im Meisterkurs „Installateur und Heizungsbauer“ des Fachbereichs Sanitär/Heizung/Klimatechnik am bbz Arnsberg, dem Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Südwestfalen.

Für die Meisterprüfung planen sie ein eigenes Projekt mit allen gewerkespezifischen Berechnungen bis hin zur Angebotserstellung mit Kalkulation.


» Zum Erfahrungsbericht bbz Arnsberg

Das sagen unsere Anwender

  • "DDS-CAD 10 ist für mich ein Wunderwerk, aber die Menschen dahinter gehören genauso ins Rampenlicht gerückt. Eine solch kompetente Mannschaft im Support habe ich noch bei keinem anderen Unternehmen gefunden – man merkt sofort, dass hier keine Anfänger arbeiten, sondern gut geschulte Techniker, die die "Probleme" der Zeichner genau kennen."

    Günther Greiderer, Elektrotechnik Greiderer, 6342 Niederndorf / TIROL
  • "Für ein Fachplanungsbüro ist die CAD-Lösung eines der wichtigsten Werkzeuge – unser Werkzeug heißt seit Jahren DDS-CAD! Vielen Dank an das gesamte Team!"

    Gerwin Akkermann, Planungs- und Sachverständigen-Kontor, Osnabrück

    psk-solutions.de

  • "DDS-CAD 10 überzeugt als kontinuierliche Weiterentwicklung eines logischen CAD-Programms, welches die Forderungen der Kunden erfüllt. Der Aufbau der neuen Legende im Drucklayout z. B. ist eine sehr komfortable und übersichtliche Lösung. Generell werden Anregungen gerne angenommen und in zukünftigen Updates umgesetzt."

    Marius Porn, Elektro Porn, Trier-Euren

    elektro-porn.de

  • "Die autom. Erkennung unterschiedlicher Situationen auf der Rückseite eines Bauteils ist eine wesentliche Erleichterung. DDS-CAD entwickelt sich in Absprache mit uns genau nach unserem Bedarf und ist daher ein absolut zuverlässiges Instrument für unsere Projektbearbeitung."

    Achim Kip, Theodor Arens GmbH & Co. KG, Emlichheim

    th-arens.de

  • "Die autom. Legende, die erweiterte Spannungsfallberechnung sowie die Leistungsübernahme an den Verteiler sind Funktionen, an die man sich schnell gewöhnt und nie wieder missen möchte. Aber auch weitere Verbesserungen, wie z. B. die Überarbeitung der Vermaßung, erleichtern die Arbeit mit DDS-CAD erheblich."

    Thilo Lenich, Ingenieurbüro Lenich, Zeulenroda-Triebes

    lenich.de

  • „Man findet sich sehr schnell zurecht und die Bedienung ist echt intuitiv.“

    Georg Heck, Schorn Elektroanlagenbau GmbH, Eitorf

    schorn-elektro.com

  • „Die neue Bauteillageerkennung ist ein Riesenschritt, das bietet kein anderes Programm. Besonders in großen Projektdimensionen mit komplexer Architektur lässt sich damit in der Heizlastberechnung immens Zeit sparen.“ 

    Achim Kip, Theodor Arens GmbH & Co. KG, Emlichheim

    th-arens.de

  • "Die unterschiedlichen Farben der Lüftungsbauteile machen die Konstruktion und Visualisierung des Kanalnetzes noch einmal deutlich übersichtlicher."

    Markus Schenk, Quednau Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung, Mönchweiler
  • "Reibungslose Abläufe beim Installieren und Planen."

    Christian Weiß, MAI Ingenieurgesellschaft mbH, Essen
  • "Die Symbolleiste kann ich jetzt ganz nach meinem Belieben aufteilen: Super flexibel!"

    Stephan Heidtmann, Ingenieur Netzwerk Energie eG, Bad Iburg
  • "Alles bestens!"

    Udo Simansky, Elektrobau Simansky GmbH, Frankfurt a.M.

    simansky.de

  • "Mit DDS-CAD können wir besonders schnell und einfach Änderungen in den Anlagenplänen vornehmen, die Software aktualisiert alle betroffenen Seiten der Dokumente automatisch auf den geänderten Stand und das ist für uns entscheidend."

    Michael Keil, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig

  • "Der Wechsel zu DDS-CAD 10 mit der Übernahme vorhandener Projekte funktionierte einwandfrei. Die nützlichste Funktion für mich in der neuen Version ist die neue Darstellungsart der Klemmennummerierung in der Stromkreisübersicht. Übersichtlich und gut zu bedienen. Ebenso die daraus folgende automatische Erstellung der Legenden und Messprotokolle."

    Stefan Grüters, Elektro Lücke GmbH, Willich

    elektro-luecke.de

  • "Seit 2005 haben wir DDS-CAD zur HLS-Planung im Einsatz und sind sehr zufrieden. Durch den logischen Aufbau lässt sich DDS-CAD sehr schnell und leicht erlernen."

    Rolf Witschard, Ingenieurbüro Rolf Witschard GmbH, Ravensburg

    ib-witschard.de

  • "Seit ich DDS-CAD einsetze, mache ich konsequent eine Heizlastberechnung, anstatt mich auf überschlägige Berechnungen zu verlassen. Mit den 3D-Darstellungen können wir unsere Kunden begeistern, da wir hier manchem Architekten weit voraus sind."

    Jens Claußen, Neunaber & Claußen GmbH, Hatten

    nc-heizung-solar.de

  • "Durch die DDS-CAD-Schulung ist mir vieles klarer geworden und ich verfüge jetzt über die idealen Grundlagen für die Elektroplanung. Zwei Tage waren durchaus notwendig. So komme ich schnell wieder rein, auch wenn ich die Software längere Zeit nicht angewendet habe."

    Markus Feicht, Elektro Feicht GbR, Bergkirchen

    elektro-feicht.de

  • "Ein modernes CAD-Programm, welches unwahrscheinlich Spaß macht. Damit kann ich meinen Kunden direkt zeigen, wie es aussehen kann.

    Peter Kemp, Kemp Elektrotechnik, Groß-Grönau

    kemp-elektrotechnik.de

  • "Mit DDS-CAD gewinnen wir viele Projekte. Das bedeutet Profit für mich. Es ist ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal in Zeiten hoher Konkurrenz."

    Thomas Liebram, LIEBRAM Elektrotechnologien GmbH, Nohra
  • "Wir sind von DDS-CAD begeistert, weil wir unsere Anforderungen – Planung und Dokumentation – mit dieser Software optimal erfüllen können."

    Jürgen Simon, Simon Elektrotechnik GmbH, Schleswig

    simon-elektrotechnik.de

  • "Als Umsteiger von einem bekannten CAD-Programm kann ich DDS-CAD nur wärmstens empfehlen. Als Vorteil sehe ich den geringen Administrationsaufwand und den kompetenten Service mit einer optimalen Kundenorientierung."

    Manfred Götsch, Planungsteam Manfred Götsch, Gütersloh

  • "DDS-CAD ist ein mächtiges Werkzeug, das mir bei der Planung vieler Projekte sehr geholfen hat. Besonders die Durchgängigkeit von der Planung bis zur Ausführung und zu aussagekräftigen Bestandsunterlagen begeistert mich – und meine Kunden."

    Georg Först, Först Elektroanlagen, Buttenheim-Gunzendorf

    foerst-elektroanlagen.de

  • "Aufgrund der einfachen und umfangreichen Planungsmöglichkeiten mit DDS-CAD, minimiert sich der Aufwand – gerade bei größeren Projekten – erheblich."

    Malte Heinsohn, Heinsohn Haustechnik GmbH, Grünendeich

    heinsohn-haustechnik.de

  • "Es sollen noch viel mehr Elektriker die Elektroplanungen für 3.500? € oder weniger erstellen. Denn dann kommt der Bauherr zu mir und lässt sich von mir – mithilfe von DDS-CAD – ein Gutachten erstellen."

    Dietmar Reith, Elektro-Service-Langenau L.T.D., Langenau

    elektro-service-langenau.de

  • "Als Mitarbeiter der Firma Knapp macht es mir einfach Spaß mit DDS-CAD zu arbeiten, da ich schnell optimale Dokumentationen erhalte und wir uns so von unseren Mitbewerbern absetzen können."

    Peter Stecher, Elektro und Lichthaus Knapp GmbH, Leonberg

    elk-leonberg.de

  • "Wir arbeiten wirklich gerne mit DDS-CAD, da die Oberfläche sehr bedienerfreundlich ist. Ein weiterer Vorteil ist die lückenlose Dokumentation, auf die man sich stets verlassen kann."

    Elektro Erler & Fellner GbR, Stadtplatz 54, Tittmoning

    elektro-erler.de

  • "Mit DDS-CAD überzeuge ich meine Kunden in jeder Hinsicht: Bearbeitung, Planung, Dokumentation. Dadurch muss ich keine Dumping-Preise machen, sondern kann Qualität abliefern."

    Reiner Ullmann, Ullmann Elektro, Freiburg

    elektro-ullmann.de

  • "CAD und Berechnung unter einem Dach! Aufgrund der integrierten TGA-Berechnungsmodule sind wir in der Planung wesentlich flexibler und schneller! Eine echte gewerkeübergreifende CAD-Software!"

    Christoph Rackow, Rackow Ingenieurbüro für Gebäudetechnik, Aachen

    ib-rackow.de

  • "DDS-CAD 10 ist für mich ein Wunderwerk, aber die Menschen dahinter gehören genauso ins Rampenlicht gerückt. Eine solch kompetente Mannschaft im technischen Support habe ich noch bei keinem anderen Unternehmen gefunden – egal, wer am anderen Ende sitzt, man merkt sofort, dass hier keine Anfänger arbeiten, sondern sehr gut geschulte Techniker, die die Probleme der Zeichner genau kennen."

    Günther Greiderer, Elektrotechnik Günther Greiderer, 6342 Niederndorf / TIROL
  • "Ich habe mich für DDS-CAD entschieden! Ein besseres CAD-System für die Gebäudetechnik gibt es nicht!"

    Thomas Janzen, PDB Janzen GmbH, Lüdinghausen

    planenunddarstellen.de

  • "Wir arbeiten seit Jahren mit DDS-CAD und können die Software uneingeschränkt empfehlen. Wir planen damit gemeinsam mit unserem Kunden am PC und nicht mehr auf der Baustelle."

    Holger Sommer, Holger Sommer Elektroinstallation, Vienenburg

    sommerelektro.de

  • "Von Beginn an war DDS-CAD eine echte Hilfe. Was mich aber auch heute nach über 15 Jahren immer noch begeistert, ist die Stetigkeit und Konsequenz, mit der die Software weiterentwickelt wird. DDS hat wirklich begriffen, was Praxisnähe und Kundenorientierung bedeuten."

    Reiner Eichhorn, NEA Elektroanlagen GmbH, Berlin

  • "DDS überzeugt in allen Softwaredisziplinen: Beratung, Implementierung, Funktionalität, Stabilität und Kundensupport. Ein verlässlicher und kompetenter Partner, wie man ihn sich wünscht."

    Marcus Dodel, M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen GmbH, Ulm

  • "Mit DDS-CAD konnte ich sofort loslegen. Die Systeme, die ich davor hatte, glichen eher einer zeitraubenden Bastelei – DDS-CAD ist dagegen eine wahre Erleichterung und eine echte Zeitersparnis."

    Klaus Kerscher, Elektro Kerscher, Bogen

  • „Die richtige CAD-Entscheidung habe ich 1994 mit DDS getroffen. Inzwischen planen wir die komplette Gebäudetechnik wie Elektro, Sanitär, Heizung und Lüftung mit DDS-CAD. Die Software und Betreuung sind echt gut!"

    Harald Sulzer, Ingenieurbüro Sulzer GmbH & Co. KG, Vogt

    ibsulzer.eu 

  • "Mit DDS-CAD geht uns die Arbeit gut von der Hand und wir erzielen ansehnliche Resultate. Außerdem sind wir mit der Hotline sehr zufrieden."

    Kerstin und Matthias Hunger, Elektro-Ingenieurbetrieb Hunger, Kranichfeld

  • "DDS-CAD begeistert nicht nur uns, sondern auch unsere Kunden. DDS-CAD bietet uns alle Möglichkeiten, die ein modernes und innovatives Elektrotechnik-Unternehmen benötigt, um effektiv arbeiten zu können. Eine Investition, die sich lohnt."

    Wolfgang Dienstbach, Dienstbach – Gebäudesystem- und Elektro-Technik, Solms-Burgsolms

  • "DDS-CAD? Anfassen und begreifen! Ab dem ersten Moment eine deutliche Zeitersparnis im Vergleich zu anderen, vorab genutzten CAD-Programmen."

    Bernd Rothländer, E-T-P Rothländer, Koblenz

    elektroplanung-rothlaender.de

  • "Wärme- und Energietechnik, Elektro- und Kommunikationstechnik – und sogar Photovoltaik! Selbst in komplexester Art und Weise sowie in jedem Umfang können wir mit DDS-CAD hochwertig planen und ausschreiben."

    Gerwin Akkermann, Planungs- und Sachverständigen-Kontor, Osnabrück

    psk-solutions.de

  • "DDS-CAD ist eine ideale Lösung – auch für mich als Inhaber eines kleineren Betriebs. Gerade bei der Projektierung von Sicherheitstechnik setze ich es regelmäßig ein. Ich finde es logisch aufgebaut und sehr einfach zu erlernen."

    Dieter Bunke, Elektrotechnik Bunke, Lemwerder

    bunkenet.de

  • „Ich nutze DDS-CAD auch als Marketinginstrument! Alles aus einer Hand und das dann visualisiert – das kommt gut an und ich bekomme dadurch immer mehr Aufträge."

    Bernd Brandt, Elektroanlagen Brandt, Altenstadt

    elektro-altenstadt.de

  • "Seitdem ich mit DDS-CAD plane, habe ich mehr Zeit für andere Projekte, jetzt kann ich meine Kunden viel intensiver betreuen."

    Bernd Janßen, Auf Draht Elektrotechnik, Hatten-Sandkrug

    auf-draht.net

  • Die Schnittstellen zum GMC-I Profitest Master sowie zum Mebedo-Elektromanager ermöglichen eine schnelle, rationale Planung und Dokumentation der Prüfung elektrischen Anlagen."

    Michael Keil, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig

  • "Reibungslos und gut nachzubearbeiten sind nach wie vor DWG-Dateien nach Import aus anderen Systemen. Und wenn mal irgendwas nicht auf Anhieb funktioniert: Der Support ist immer schnell erreichbar, freundlich und kompetent."

    Stefan Grüters, Elektro Lücke GmbH, Willich

    elektro-luecke.de

  • "Das DDS-System ist Cloud-basierend für Server – Client Lösungen inkl. Netzwerk-Lizenzmanagement – unter VM-Ware hervorragend geeignet."

    Manfred Götsch, Planungsteam Manfred Götsch, Gütersloh

  • "Die Stückliste ist einer der großen Trümpfe von DDS-CAD, da wir unseren Kunden durch die optimale Angebotserstellung eine große Kostensicherheit bieten können."

    Elektro Erler & Fellner GbR, Stadtplatz 54,  Tittmoning

    elektro-erler.de


DDS-CAD-Produktvideos

Entdecken Sie DDS-CAD live!

 Zu den Videos


Produktinformationen

Leistungs- und Funktionsübersichten, Produktpakete im Detail, Broschüren rund um DDS-CAD

 Zu unserem Downloadbereich


Darum DDS-CAD

Warum DDS-CAD? Unsere Software bietet viele Nutzen - finden Sie hier alle Vorteile auf einen Blick.


Ihr Mehrwert

DDS-CAD ist mehr als ein reines Planungswerkzeug.

 Entdecken Sie hier die Mehrwerte!