Industriepartner

Über die Formate VDI 3805, BDH, und DATANORM sowie diverse Leistungskataloge wurde in DDS-CAD ein indirekter Zugriff auf eine Reihe von Herstellerdatenbaken geschaffen. Diese und ähnliche Verknüpfungen ermöglichen auf Mausklick den Import von herstellerspezifischen Produktdaten. Die Daten können durchgängig bis hin zur Stücklistenausgabe genutzt werden.

Mit folgenden Herstellern haben wir enge Kooperationen etabliert und eine Auswahl ihrer Artikeldaten in DDS-CAD direkt integriert:

Brötje

Das Brötje-Produktprogramm umfasst marktgerechte Wärmeerzeugerprodukte für Gas und Öl, Warmwasserspeichersysteme, Brenner für Öl und Gas, Festbrennstoffkessel, Wärmepumpen, Solartechnik und Heizkörper mit den erforderlichen Zubehör.

Anwender von DDS-CAD für Sanitär/Heizung können auf eine Auswahl von Brötje-Produkten in der Datenbank zugreifen. Die Bauteile sind als 2D- und 3D-Symbole samt allen wichtigen technischen Daten integriert.

Brötje-Logo

DEHN + SÖHNE

Für den internationalen Spezialisten im Überspannungs- und Blitzschutz steht der Schutz von Gebäuden, elektrischen Anlagen sowie Menschenleben im Mittelpunkt.

DDS-CAD Blitzschutz ist mit dem nötigen Fachwissen und intelligenten Funktionen für die Planung von Blitzschutzanlagen ausgestattet. Mit dieser Planungshilfe können Trennungsabstände normkonform berechnet und ein Prüfprotokoll für Blitzschutzanlagen ausgegeben werden. Im Produktkatalog stehen die DEHN-Artikel als Bauteil zur Verfügung. 

www.dehn.de

Logo DEHN und SÖHNE

DIAL

Licht, Smart Building und Software. – Dies sind die Kompetenzbereiche des Hauses DIAL. Das Ziel, das die DIAL-Experten verfolgen, ist , eine bessere Architektur zu schaffen. Hierfür hat das DIAL-Team unter anderem die Software DIALux entwickelt. Hiermit können Profis Licht planen, berechnen und visualisieren.

Im Rahmen der Partnerschaft von DIAL und DDS entstand eine Schnittstelle. DDS-CAD-Anwender können hiermit ihre DDS-CAD-Daten zur professionellen Lichtplanung an DIALux per Mausklick übergeben.

www.dial.de

DIAL-Logo

ESYLUX

ESYLUX entwickelt, produziert und vertreibt elektrotechnische Produkte für mehr Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit in Gebäuden.

Im Rahmen der Kooperation hat DDS die ESYLUX-Artikeldaten in die Datenbanken von DDS-CAD Elektro eingebunden. Erfasst wurden die ESYLUX-Produktbereiche „Präsenz- und Bewegungsmelder“, „Beleuchtung“ sowie „Notleuchten“. Den Anwendern stehen seitdem für ihre Planungen die Artikel inklusive der technischen Daten sowie Bilddaten und Symbolen zur Verfügung. Zudem können die Erfassungsbereiche der Präsenz- und Bewegungsmelder für eine sichere Beurteilung direkt in DDS-CAD simuliert werden.

ESYLUX Logo

GMC-I Messtechnik - GOSSEN METRAWATT

Mess- und Prüftechnik ist das Spezialgebiet von GMC-I. Die Geräte der Marke GOSSEN METRAWATT überzeugen weltweit durch Qualität und Innovationfreude.

DDS-CAD-Schnittstellen zu den Elektro-Prüfgeräten der Profitest-M-Serie von GMC-I ermöglichen es, Verteiler- und Stromkreisstrukturen samt allen erforderlichen Angaben zur Messung aus DDS-CAD an das Gerät und wieder zurück zu übertragen. Diese Daten fließen dann in das Prüfprotokoll ein.

Logo GMC-I Gossen Metrawatt

Hager

Mit einem Sortiment von über 74.000 Artikeln der technischen Elektroinstallation und einem Umsatz von 1,3 Milliarden Euro ist die Marke Hager einer der größten Komplettanbieter am Markt. Seit Jahren kooperiert DDS mit dem Familienunternehmen der Hager Group aus Blieskastel. 

Die Artikeldatenbank von DDS-CAD Elektro enthält das Hager-Produktsortiment. Im Rahmen der Einbindung der Hager-Artikel wurden nicht nur Symbole und technische Daten in die Datenbank aufgenommen; für Renderings und fotorealistische Darstellungen können Anwender wie gewohnt auf dreidimensionale Bilder zugreifen.

www.hager.de

Hager-Logo

Hekatron

Hekatron ist führender Spezialist in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Systemen des anlagentechnischen Brandschutzes. Kernproduktlinien sind Brandmelde- und Sicherheitsleitsysteme.

Für Anwender wurden die Hekatron-Produkte samt den nötigen technischen Details in der Datenbank zur Verfügung gestellt. Zudem ist Hekatron selbst Anwender von DDS-CAD: Das Unternehmen nutzt die Software für die Planung von eigenen Projekten in der Sicherheitstechnik.

www.hekatron.de

Hekatron-Logo

ISSENDORFF LCN-Gebäudeleittechnik

LCN (Local Control Network) ist ein Installationsbus-System für Wohn- und Zweckbauten. Es übernimmt die Funktionen der herkömmlichen Elektroinstallation und perfektioniert diese: Gebäude lassen sich einfacher steuern und überwachen; zudem spart intelligente Steuerung Energie bei Licht und Heizung. In DDS-CAD steht das gesamte LCN-Produktsortiment mit 2D- und 3D-Symbolen zur Verfügung.

LCN-Logo

IT Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Zu den Produkten der IT GmbH zählen u. a. KNX/EIB-Applikationsentwicklungen. Im Rahmen der gemeinsamen Zusammenarbeit hat DDS Schnittstellen zur ETS sowie zur Visualisierungssoftware Elvis entwickelt. Für KNX-Zwecke können Anwender die bidirektionale Schnittstelle zur ETS nutzen und zudem Planungsdaten aus Ihrer DDS-CAD-Planung an die Visualisierungssoftware Elvis übergeben. Um die Unterstützung des KNX-Standards für Gebäudemanagementsysteme zu unterstreichen, ist DDS im März 2012 der KNX-Association als Mitglied beigetreten.

IT-GmbH-Logo

MENNEKES

Als Anbieter von Industriesteckvorrichtungen sowie Ladesystemen, Komponenten und Ladekabeln für Elektrofahrzeuge nimmt MENNEKES weltweit eine herausragende Marktposition ein. Zum umfassenden Sortiment zählen über 15.000 Serien- und Sonderprodukte, die mit dem Anspruch „Plugs for the world“ für 90 Länder entwickelt und gefertigt werden.

Aufgrund der Kooperation zwischen Mennekes und DDS wurden zahlreiche Mennekes-Produkte aus dem Bereich der Elektromobilität in die DDS-CAD-Bauteildatenbank integriert.


OBO BETTERMANN

OBO BETTERMANN ist weltbekannt für hochwertige Produkte und Systeme, die Strom leiten, Daten führen oder Energie kontrollieren.

Die Bauteildatenbank von DDS-CAD enthält die OBO-BETTERMANN-Systeme für den Blitz- und Überspannungsschutz.


www.obo-bettermann.de

Logo OBO BETTERMANN

STIEBEL ELTRON

STIEBEL ELTRON entwickelt und produziert seit 1924 Produkte für Haus- und Systemtechnik. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst die Bereiche Warmwasser, Raumheizung, Klima und Erneuerbare Energie.

DDS hat die Stiebel-Produkte für die kontrollierte Wohnraumlüftung als flexible Bauteile in 2D und 3D in DDS-CAD für die Lüftungsplanung eingebunden. Darüber hinaus setzt STIEBEL ELTRON bereits seit Jahren die Software für eigene Lüftungsprojekte ein.

TELENOT

TELENOT ist mit über 400 Mitarbeitern einer der führenden und leitungsstärksten deutschen Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen. Ob Einbruchmeldetechnik, Brandmeldetechnik, Zutrittskontrolltechnik oder Gebäudemanagementsysteme – TELENOT-Produkte erfüllen höchste Ansprüche an Form, Funktionalität und Ästhetik.

In der Bauteildatenbank von DDS-CAD sind zahlreiche TELENOT-Produkte aus den Bereichen Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen und Zutrittskontrollsysteme enthalten.

www.telenot.de

Telenot-Logo