Open BIM - ein Überblick

Open BIM Logo

Open BIM ist eine universelle Methode für die durchgängige und gemeinschaftliche Planung, Umsetzung und den Betrieb von Gebäuden, die mit Hilfe offener Daten-Standards reibungslose Arbeitsabläufe ermöglicht. Open BIM ist eine Initiative von buildingSMART und mehreren führenden Softwareanbietern, die das offene buildingSMART-Datenmodell unterstützen.

Die Open-BIM-Initiative wurde als Kampagne angestoßen von GRAPHISOFT, Tekla, Data Design System und weiteren Mitgliedern der buildingSMART-Organisation mit dem Ziel, die Open-BIM-Planungsmethode in der gesamten Baubranche weltweit koordiniert voranzutreiben und zu unterstützen. Erreicht werden soll dies durch eine einheitliche Kommunikation und eine gemeinsame Markenpositionierung, die für alle Teilnehmer der Initiative zugänglich ist.

Die Open-BIM-Zertifizierung ist ein fachspezifisches Zertifizierungsverfahren, entwickelt von der buildingSMART-Organisation, um Bausoftware-Anbietern dabei zu helfen, ihre Datenverknüpfungen zu optimieren, zu prüfen und zu bestätigen und damit einen nahtlosen Austausch mit anderen Open-BIM-Lösungen zu ermöglichen.


Was macht Open BIM so bedeutend?

Open BIM unterstützt einen transparenten, offenen Arbeitsprozess, der es den Projektbeteiligten ermöglicht, unabhängig von ihrer jeweiligen Software mitzuwirken.

Open BIM schafft eine gemeinsame Sprache für weitgehend vernetzte Prozesse. Dies ermöglicht es der Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen, Projekte abzuwickeln, die gekennzeichnet sind durch Transparenz hinsichtlich des wirtschaftlichen Engagements, eine vergleichbare Leistungsbewertung und eine gesicherte Datenqualität.

Open BIM gewährleistet während sämtlicher Phasen eines Projektes beständige Projektdaten und vermeidet die mehrfache Eingabe derselben Daten sowie etwaige daraus folgende Fehler.

Kleine wie große (Plattform-) Softwareanbieter können an der Initiative teilnehmen und systemunabhängig mit der jeweils besten verfügbaren Lösung in ihrem Bereich konkurrieren.

Open BIM fördert den Vertrieb von Online-Produkten mithilfe von exakteren Ermittlungen des Anwenderbedarfs und bindet die Produktdaten direkt in das virtuelle Gebäudemodell ein.

Open-BIM-Partner

Eine globale Initiative der buildingSMART-Organisation und von vielen führenden Softwareherstellern hat sich das Ziel gesetzt, die softwareunabhängige Open-BIM-Planungsmethode voranzubringen und in der Baubranche durchzusetzen.


Häufige Fragen / FAQ

Was ist eigentlich Open BIM und wie kann ich davon profitieren? Lesen Sie mehr über die Vorteile der Planungsmethode und die Kooperationen dahinter.