Update-Seminar: Die neue Heizlast in Theorie und Anwendung

Datum 20.02.2020
Ort Ascheberg (Westf.)
Freie Plätze ausgebucht
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.
Zielgruppe

Das eintägige Heizlast-Update-Seminar richtet sich an alle Anwender von DDS-CAD, die die neue Heizlastberechnung nach DIN EN 12831-1 in der neuen Version 15 schnell und kompakt verinnerlichen möchten.

Auf der abwechslungsreichen und praxisbezogenen Veranstaltung erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die neue DIN 12831-1 und die Heizlastberechnung in DDS-CAD 15. Ein weiteres Thema der achtstündigen Veranstaltung sind die Neuerungen unserer Software aus dem SHKL-Bereich.

Inhalte

  • Umfassende Einführung in die Neuerungen und Änderungen der Heizlast (DIN EN 12831-1). Die Vermittlung des Grundlagenwissens übernimmt der externe Spezialist Prof. Dr.-Ing. Florian Altendorfner der Fachhochschule Münster.
  • Inhalte der Updateworkshops aus dem SHKL-Bereich durch unsere Schulungstrainer
  • Wertvolle Tipps und Tricks zum effizienten Einsatz der Heizlastberechnung in DDS-CAD 15.
  • Außerdem: Das Seminar bietet eine ideale Gelegenheit zum Austausch mit DDS-CAD-Anwendern aus anderen Unternehmen.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Für den Erfolg Ihres Workshops ist es wichtig, dass ausreichend Vorkenntnisse im Umgang mit DDS-CAD vorhanden sind: unser Update-Seminar ist für erfahrene Anwender konzipiert.
Keinesfalls ersetzt es die Teilnahme an einer DDS-CAD-Grundschulung! Wenn Sie Interesse an einer Grundschulung haben, klicken Sie bitte hier.



Teilnahmegebühr*

Die Teilnahmegebühr* für das ganztägige Update-Seminar beträgt für Teilnehmer mit DDS-CAD-Softwarepflege:

  • 380,- € pro Person

 

(*= Alle Preise zzgl. MwSt.)

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zur Übersicht