Webbasierte Gruppenschulung Elektro

Zielgruppe

DDS-CAD-Anwender, die internetgestützt eine fundierte Anleitung durch unsere erfahrenen Experten erhalten möchten, um sich schnell und zielgerichtet in DDS-CAD einzuarbeiten.

Die als Webinar konzipierte Schulung behandelt die DDS-CAD-Grundfunktionen in der Elektrotechnik. Anschaulich und praxisorientiert vermitteln Ihnen unsere Trainer alle Kenntnisse, die Sie für das professionelle Anlegen, Durchführen, Dokumentieren und Ausgeben eines Elektroprojekts in den Bereichen Installation und Verteilerplanung benötigen. Im Anschluss können Sie die ersten Projekte mit DDS-CAD bearbeiten.

 

Vorkenntnisse

Für die Teilnahme sind keinerlei CAD-Vorkenntnisse erforderlich. Erfahrungen in der Computerhandhabung sowie im Umgang mit Windows werden jedoch vorausgesetzt. 


Struktur und Ablauf

An unserer webbasierten Gruppenschulung nehmen Sie bequem vom Arbeitsplatz oder aus dem Homeoffice teil. Das Webinar ist in sechs kompakte Lerneinheiten von jeweils 1,5 Stunden aufgeteilt, die sich über insgesamt zwei Tage erstrecken. Den Abschluss bildet eine Fragerunde mit Ihrem Trainer, bei der Sie eventuelle Unklarheiten beseitigen und Gelerntes vertiefen können.


Hinweis

Für die Durchführung der Online-Schulung verwenden wir die Software „GoToWebinar“. Eine übersichtliche Anleitung zur Installation und zur Bedienung des Werkzeugs sowie weitere wichtige Hinweise zur Schulung erhalten Sie hier.


Teilnahmegebühren

Für Kunden mit DDS-CAD-Softwarepflege: 500,– € zzgl. MwSt. pro Person (jede weitere Person desselben Unternehmens an derselben Schulung: 400,– € zzgl. MwSt.)

Für Teilnehmer ohne DDS-CAD-Softwarepflege: 575,– € zzgl. MwSt. pro Person (jede weitere Person desselben Unternehmens an derselben Schulung: 460,– € zzgl. MwSt.)


Verbindlichkeit der Anmeldung

Sobald Ihre Anmeldung bei uns eintrifft, reservieren wir Ihren Webinarplatz und senden Ihnen eine Buchungsbestätigung per E-Mail zu. Mit der Bestätigung Ihrer Teilnahme sind Sie verbindlich für die ausgewählte Gruppenschulung angemeldet. Sollten Sie nicht teilnehmen, ohne sich fristgerecht abzumelden, entstehen Ihnen hierfür Kosten.


Abmeldung/Ersatztermin

Eine Abmeldung bis 5 Tage vor Schulungsbeginn ist kostenfrei möglich; bei späterer Abmeldung berechnen wir eine Gebühr von 150,– €. Die Anzahl der Teilnehmer je Webinar ist begrenzt. Bei Überbelegung einer Gruppenschulung behalten wir uns vor, einen Ausweichtermin anzugeben. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Sollten für einen der genannten Termine zu geringe Anmeldezahlen zu verzeichnen sein, kann eine Schulung entfallen. In diesem Fall wird auf Wunsch ein Ersatztermin angeboten.

Zur Durchführung der Schulung verwenden wir „GoToWebinar“. Zu unseren Hinweisen zur Datenverarbeitung gelangen Sie HIER.

Zur Übersicht