Planung neu gedacht


Mit BIM und Open BIM

In vielen Ländern gilt bei Bauprojekten das Building Information Modeling (kurz: BIM) längst als die Arbeitsmethode der Wahl. Auch in Deutschland wächst zunehmend das Interesse an dem ganzheitlichen Ansatz, der sich über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks erstreckt.

Die richtige Herangehensweise

BIM ist in aller Munde. Architekten, Planer, Fachhandwerker und idealerweise auch Facility Manager sowie Sachverständige arbeiten gemeinsam an einem digitalen Gebäudemodell. Dies führt zu mehr Transparenz über den gesamten Projektablauf, einer höheren Effizienz bei Planung und Ausführung sowie einer größeren Kostensicherheit.

Das eröffnet neue Wege.


Wenn Sie ein Beratungsgespräch wünschen, füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.


 

 

 

Kontaktformular

Sie haben Interesse an Informationsmaterialien?



Mehr Informationen zu unserer BIM-fähigen Software DDS-CAD gibt es hier.


 

Open-BIM-Initiative

Open BIM ist eine Initiative von buildingSMART und mehreren führenden Softwareanbietern, die das offene buildingSMART-Datenmodell unterstützen. Die Open-BIM-Initiative wurde als Kampagne angestoßen von GRAPHISOFT, Tekla, Data Design System und weiteren Mitgliedern der buildingSMART-Organisation.


Häufige Fragen

Was ist eigentlich Open BIM und wie kann ich davon profitieren? Lesen Sie mehr über die Vorteile der Planungsmethode und die Kooperationen dahinter.